Aufmerksamkeit & Konzentration fördern

- ADHS von A - Z / Information/ Kurzfortbildung -
Was Sie schon immer über "Aufmerksamkeitsstörungen" wissen wollten!

Ausführliche Informationen und Aufklärung tragen dazu bei, das Phänomen "Aufmerksamkeitsstörungen" besser einschätzen und begreifen zu können. Diese Veranstaltung skizziert gesellschaftliche Entstehungsbedingungen, zeigt Behandlungsmöglichkeiten sowie Ansätze zur Selbsthilfe auf und möchte Eltern und Kinder dabei unterstützen mit der "ADHS-Diagnose" besser zurechtzukommen oder einer solchen Symptomatik vorzubeugen. Der Vortrag wendet sich an Eltern sowie beratende MitarbeiterInnen aus den Bereichen Jugendhilfe, Kitas und Schulen, die betroffene Kinder und Eltern oder auch KollegInnen beraterisch unterstützen wollen.

Termin: Do. 23. Mai 2019, 9 bis 12.30 Uhr, Ort: Geschäftsstelle AfW/Werte, Hamburger Allee 49, 30161 Hannover. Kosten für Fachkräfte 35,- Euro; für Eltern 20,-Euro, für Eltern in Betreuung und Beratung kostenfrei; Diese Veranstaltung wird in Kooperation mit der AfW Jugend und Familienhilfe Hannover durchgeführt. Info/ Anmeldung unter - Kontakt - oder http://www.afw-regionhannover.de/fortbildungs-beratungsinstitut-fbi/fortbildungen-fachvortraege.html

Möchten Sie gern mehr über Elterntraining bei ADHS erfahren? - weitere Infos - 

 

Trauma und Wachstum

Traumata und deren Folgewirkungen kommen häufiger vor als allgemein bekannt. Dies zeigt sich zunehmend auch in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien in Kita, Schule, Familienhilfe etc.  Ziel der Fortbildung ist es einerseits, unseren Blick und unser professionelles Handeln dafür zu sensibilisieren und andererseits zu vermitteln, wie traumatische Erfahrungen verarbeitet werden und sich sowohl in der Persönlichkeit als auch teilweise im familiären und sozialen Umfeld abbilden. 

 Im Kern widmen wir uns diesen Fragen:

  • Wie wirken sich Traumata auf unsere Gefühle, unser Denken und Handeln aus?
  • Wie schärfen wir unsere Wahrnehmung für Verhalten das durch erlebte Traumata     entstanden ist?
  • Was sind Eckpunkte einer "Trauma adaptierenden Pädagogik" und "sichere Orte"?
  • Wie können wir in konkreten Fällen professionell und hilfreich handel

 

Fortbildung für päd. Fachkräfte der Jugend- u. Familienhilfe, Jugendämter, Beratungstellen,              Kindertagesstätten sowie Lehrkräfte

Ort: AfW / Werte-Geschäftsstelle, Hamburger Allee 49, 30161 Hannover
Termin: Donnerstag, 28. März 2019, 9 bis 16.30 Uhr
Kosten: 75,- Euro
TeilnehmerInnenzahl: max. 14

Anmeldung unter:  info@afw-regionhannover.de  oder 0511-60060330   bis 25.05.2018

Diese Veranstaltung wird in Kooperation mit AfW Jugend und Familienhilfe Hannover durchgeführt. weitere Info/ - Kontakt - oder http://www.afw-regionhannover.de/fortbildungs-beratungsinstitut-fbi/fortbildungen-fachvortraege.html

 

Elterngespräche mit Spaß und Freude meistern

Fortbildung für Fachkräfte die regelmäßig Elterngespräche führen, Kita- und Krippen- Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Erzieherinnen und Erzieher, Lehrerinnen und Lehrer, Fachkräfte in der Familienbildung und Einrichtungen der Kinder- Jugend- und Erziehungshilfe. Ziel ist es, Elterngespräche konstruktiv, zielführend und für alle Beteiligte zufrieden stellend und mit Freude freundlich zu gestalten. Auf Anfrage buchbar.   

 

Interaktion & Beziehung zwischen Erziehenden und Kindern, Jgdl. und Eltern erfolgreich gestalten

Fortbildung für professionell Erziehende in der Arbeit mit Kindern, Jgdl. und Eltern. Innerhalb dieser Fortbildung beschäftigen wir uns mit dem Miteinander von Erziehenden und Kindern, Jgdl. und deren Eltern. Im Focus dieser Fortbildung stehen sogenannte "Elemente gelingender Interaktion" die bewußter eingesetzt das Miteinander verbessern. Wir wollen schauen wie diese Momente in Ihrem Alltag aussehen können und Ihnen Gelegenheit bieten sich in unterschiedlichen erzieherischen oder beraterischen Situationen spielerisch auszuprobieren. Gelingende Interaktion ist die Grundlage für positive, tragfähige Kontakte zwischen Kindern, Jgdl. und ihren Bezugspersonen oder zwischen Eltern und Beraterinnen. Gleichzeitig werden Kinder oder Jgdl. damit früh in ihrer Entwicklung, ihren sozialen sowie kommunikativen Kompetenzen, ihrer Kontakt u. - Beziehungsfähigkeit, gefördert und gestärkt. Interaktion und Beziehung sind wichtige Voraussetzungen für Teilhabe an Gesellschaft und Bildung. 

Interaktion und Beratungskompetenz optimieren 

Freit. 7.12.18,   18 - 22 Uhr,  Sa.  8.12.18,  9 - 18 Uhr,  So. 9.12.18,  10 - 13.30 Uhr; Ort Hannover; Kosten inklusive Material/ Paper/ Kaffee u. Getränke  260,- Euro;  - Info -

 

Trainingsseminare für Unternehmen und Verwaltungen

Wie sich Beschäftige, Teams, Vorgesetzte und Führungskräfte besser miteinander verstehen

Mit KundInnen im Dialog

Eine wertschätzende Kommunikation und achtsamer Umgang zwischen Beschäftigten der unterschiedlichen Ebenen, an wichtigen personellen Schaltstellen im Betrieb oder im Umgang mit Kunden, können die Leistung und den Erfolg eines Unternehmens maßgeblich verbessern. Elternberater bietet ein Konzept mit dem soziale Kompetenzen, emotionale Intelligenz, Empathie- und Konfliktfähigkeit, Problemlöse-Kompetenzen sowie kreatives Potential angeregt und trainiert werden. Menschen die in einem angenehmen Betriebsklima arbeiten sind gesünder, zufriedener und leistungsfähiger. Ihre MitarbeiterInnen sind excellent im Umgang mit Ihren KundInnen und avancieren zu ExpertInnen für Kundengewinn und Kundenbindung. Auf Anfrage buchbar. - Info -

Gesundheit & Selbstwirksamkeit

Sowohl mentale Fitness und Gesundheit als auch soziale u. emotionale Kompetenzen der Mitarbeiterschaft sind ein wertvolles Gut - Ressource und Potential zugleich - welches es zu bewahren, zu pflegen und zu kultivieren gilt. Für eine innovative Unternehmens- und Personalentwicklung ist dies ein erfolgversprechendes Feld präventiver Vorhaben zum Nutzen aller Beteiligten. - Kontakt -

Gern unterstütze und berate ich Sie bei der Entwicklung und Umsetzung geeigneter Ideen und Konzepte. - Mehr -

Ihr

Andreas Witte Graffunder   

 

 

 

Dipl. Soz.- Päd.  Andreas Witte Graffunder

 

System. Familienberatung u. Therapie



Elterntrainer bei ADS/ ADHS®



Elternbegleiter Bundesprogramm "Elternchance ist Kinderchance"

 

Rosenbergstr. 9

30163 Hannover

 

Germany / Deutschland

 

Mobile: +49 (0)176/ 311 303 81

 

Phone: +49 (0)511/ 105 39 122 

 

mail: andreas.witte.g@htp-tel.de

 

www.elternberater.com

 

 

Schön ist eigentlich alles,

                      was man mit Liebe betrachtet.

                                  

                      CHRISTIAN MORGENSTERN

 

 

Eltern - Service:

 

 

 „Die Probleme, die es in der Welt gibt, können nicht mit der gleichen Denkweise gelöst werden, die sie verursacht haben.“   Albert Einstein

 

 

 

        

                                                           

 



Besucher/Innen:

 

 

 

Die Normalität ist eine gepflasterte Straße;

man kann gut darauf gehen - doch es wachsen keine Blumen auf ihr.

 

 

                                 VINCENT VAN GOGH